Aktuelles

Seien Sie willkommen bei unserer nächsten Veranstaltung!

Es gibt sie noch, wenn auch sehr vereinzelt, die ganz großen Kirchenmusiker der Gegenwart! Zu ihnen gehört ohne Zweifel Professor Martin Lutz aus Wiesbaden. Wir freuen uns, dass er sich bereit erklärt hat, im Rahmen unseres Freundeskreises  der Evangelischen Akademie Tutzing einen Vortrag über ein Thema zu halten, mit dem er sich seit Jahrzehnten beschäftigt . Dazu laden wir Sie herzlich ein!

Dienstag, 27. Februar um 19.30 Uhr

im Evangelischen Gemeindezentrum, Wörnbrunner Straße 1

Professor  MARTIN  LUTZ

Zur Ehre Gottes und der Menschen –

Die Kantaten von Johann Sebastian Bach

Professor Martin Lutz gehört zu den herausragenden Kirchenmusikern unserer Zeit. Der Propstkantor leitete von  1972  bis zu seiner Pensionierung im vergangenen Jahr die Schiersteiner Kantorei in Wiesbaden sowie das Kammerorchester des  Bach-Ensembles Wiesbaden. Er war Gründer und Künstlerischer Leiter der Wiesbadener Bachwochen und des Musikherbst Wiesbaden. Zu seinem künstlerischen Lebenswerk zählt u.a. die Aufführung sämtlicher Kantaten von Johann Sebastian Bach.

Neben diesen Aufgaben lehrte er jahrzehntelang  an den Musikhochschulen Frankfurt am Main und Mainz. Auch als Dirigent, Cembalist und Spezialist für historisch informierte Aufführungspraxis hat Prof. Lutz sich einen Namen gemacht. Für sein Engagement erhielt der Künstler zahlreiche Auszeichnungen, darunter die Goethe-Plakette – die höchste Kulturauszeichnung des Landes Hessen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und grüßen Sie vielmals!

mit allen guten Wünschen für das neue Jahr laden wir Sie zu unserer ersten Veranstaltung in 2018 ein

Ihr Leitungsteam

Eckehard und Gisela Schmidt           Christian Stalter, M.Th.              Karin Jacobs-Zander

Eckehard und Gisela Schmidt     Wendelsteinstr. 23 A    82031 Grünwald eckehards@t-online.de

Fax: 089 / 641 06 09